Seit über 50 Jahren

kompetente und effiziente Dienstleistungen rund um komplexe Bauprojekte

Wir begleiten Sie mit unserer Erfahrung über den gesamten Lebenszyklus Ihrer Immobilie hinweg. Ganz gleich ob es um das Management anspruchsvoller Projekte geht, um effektives Real Estate Management oder um versierte technische Gutachten, wir beraten unsere Kunden mit dem Auge für das Wesentliche. Wir arbeiten interdisziplinär und kennen die Märkte genau - wir führen Ihr Projekt zum Erfolg.

> Beratung

LERNEN SIE UNS KENNEN

 

FOLGEN SIE UNS

14.12.18

MÖBELHAUS HÖFFNER SCHWETZINGEN - FERTIGSTELLUNG UMBAUNach 6-monatiger Umbauzeit wurde das Möbelhaus Höffner in Schwetzingen am 28. September 2018 feierlich wiedereröffnet.Während der Umbauzeit ist der Höffner-Komplex komplett modernisiert und an das aktuelle Konzept angepasst worden. Äußerlich wurde das Gebäude durch Anbauten und Aufstockung vergrößert. Am Eingang befindet sich nun das charakteristische rote Höffner-Portal, durch welches die Kunden in das Möbelhaus mit einem neu sortierten Verkaufsbereich, Panoramaaufzug und gemütlichen Restaurant gelangen. Entstanden ist das wohl modernste Möbelhaus in dieser Region.Den Arbeiten vorangegangen sind umfangreiche Abbrucharbeiten. Insgesamt wurden 80.000 m³ umbauter Raum abgebrochen, um diese im Anschluss teilweise neu zu ergänzen. Die Komplexität in Verbindung mit einem engen Terminplan erforderte ein gutes Zusammenspiel aller am Projekt beteiligten Ausführungsfirmen.KAISER BAUCONTROL wurde bei diesem Bauvorhaben mit der Objektüberwachung beauftragt und führte die Leistungen der Leistungsphasen 6 bis 8 nach HOAI aus.#höffner #möbelhaus #schwetzingen #kaiserbaucontrol #objektüberwachung #umbauhöffner ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

19.11.18

AUSBAUSTRECKE KNAPPENRODE-HORKA-GRENZE DEUTSCHLAND/POLEN - TECHNISCHE INBETRIEBNAHMEMit Aufhebung der Streckensperrung zwischen Horka Güterbahnhof und Knappenrode erfolgte am 29.10.2018 die Technische Inbetriebnahme des Kernabschnittes des Projektes erfolgreich und ohne Einschränkungen. Damit ist eine wesentliche Etappe auf dem Weg zur kommerziellen Inbetriebnahme abgeschlossen worden.Der zweigleisige Ausbau und die Elektrifizierung der 55 Kilometer langen Bahnstrecke von Knappenrode über Horka bis zur deutsch-polnischen Grenze soll zu maßgeblichen Verbesserungen für den steigenden grenzüberschreitenden Schienen- und Personenverkehr zwischen Ost- und Westeuropa beitragen.Aktuell prüft und testet die Deutsche Bahn AG die errichtete Infrastruktur mit Spezialfahrzeugen und Zügen mit Messeinrichtungen. Auch einzelne Fahrzeuge und Züge der Verkehrsunternehmen werden auf dem in Betrieb genommenen Abschnitt verkehren, um sich mit der neuen Infrastruktur vertraut zu machen.Mit dem Fahrplanwechsel am 09.12.2018 beginnt dann der regelmäßige und kommerzielle Verkehr. Die Gesamtfertigstellung des Projektes erfolgt voraussichtlich im Jahr 2024.Das Dresdner Team der KAISER BAUCONTROL führt zur Umsetzung dieses Großprojektes seit dem Jahr 2006 die Leistungen der Projektsteuerung über die Leistungsphasen 3 bis 9 nach HOAI aus.#db #deutschebahn #bahnstrecke #ausbau #elektrifizierung #knappenrode #horka #grenzedeutschlandpolen #technischeinbetriebnahme #kaiserbaucontrol #projektsteuerung ... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Mehr laden

MANAGEMENT

Achim Blinne

Achim Blinne ist seit 2012 geschäftsführender Gesellschafter der Kaiser Baucontrol Ingenieurgesellschaft mbH.
In seiner Zeit bei HOCHTIEF und Züblin war er als Geschäftsleiter und Hauptniederlassungsleiter für das operative Geschäft tätig. Als ehemaliger Geschäftsführer der TÜV Rheinland GmbH ist er Spezialist in den Bereichen der Planung und Durchführung von Projekten im gesamten Gebäudelebenszyklus. Er setzt seine Erfahrung bei der Optimierung von Abläufen und der Analyse von Projekten für unsere Kunden gewinnbringend ein.

Prof. Dr. Ullrich Bauch

Professor Bauch ist seit 1995 geschäftsführender Gesellschafter der Kaiser Baucontrol Ingenieurgesellschaft mbH.
Er verfügt über eine breite Expertise in den Bereichen Projektmanagement und Real Estate Management. Im Rahmen von hochkomplexen Großprojekten im In- und Ausland hat er sich auf die Beratung und die technische Unterstützung der Kunden spezialisiert. Sein Wissen gibt er als Honorarprofessor für angewandtes Projektmanagement an seine Studenten der Bauhaus Universität Weimar weiter.

Publikation: Praxis-Handbuch Bauleiter

  • 1966 Gründung des Ingenieurbüros

  • 1997 TÜV Zertifizierung

  • Referenzen ...